seit September 2022 nehmen wir am BISS-Transfer Projekt teil. 

 

Transfer von Sprachbildung, Lese- und Schreibförderung (BiSS-Transfer)

 

BiSS-Transfer ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Kultusministerkonferenz (KMK) zum Transfer von Sprachbildung, Lese- und Schreibförderung in Schulen und Kitas (www.biss-sprachbildung.de).

Ziel in Baden-Württemberg ist die Stärkung der Basiskompetenzen der Schülerinnen und Schüler im Bereich des Lesens. Im Mittelpunkt steht die Förderung der Lesefertigkeiten (Lesetechnik, Leseflüssigkeit) sowie der Lesefähigkeiten (Leseverstehen, Lesestrategien). Auf der Basis eines einheitlichen und systematischen Lesecurriculums setzen die BiSS-Grundschulen Schritt für Schritt nachweislich lernförderliche Elemente im Leseunterricht um, wie z.B. das Training der Leseflüssigkeit mithilfe von Lautlesetandems. Damit die Umsetzung in allen Klassenstufen gut funktioniert, hat jede BiSS-Grundschule eine eigene Projektgruppe eingerichtet, die sich regelmäßig trifft, um über nächste Schritte in der Umsetzung zu sprechen.

Die Tiefburgschule nimmt seit dem Schuljahr 2022/2023 am BiSS-Transfer-Projekt des Landes Baden-Württemberg teil.

NEWS

MÄRZ 2024

 

Fairmann / Luca Klasse 2b 

Mo., 04.03. und Di., 05.03.2024

 

2. Elternbeiratssitzung

Di., 05.03.2024 um 19.30 Uhr im Lehrerzimmer

 

Stadtschulmeisterschaft   Turnen

Mi., 07.02.24 Kinder der Klassen 3 und 4 

 

Radfahrausbildung Kl. 4

Do., 07.03.2024 

 

Gesundheitstag - unterrichtsfrei 

Fr., 08.ß3.2ß24 

  

Sommertagszug 

So., 17.03.2024 ab 13.30 Uhr Aufstellung Handschuhsheimer Landstraße (Zug Nr. 10) 

 

Frühlingsansingen Schulanfänger 24/25

Mi., 20.03.2024 um 10 Uhr in der Pausenhalle 

 

Osterferien

Mo., 25.04..24 bis Fr., 05.04.24

Unterrichtsbeginn Mo., 08.04 02.2024 um 8.00 Uhr

 

Termine 23/24

 

Unesco